FRANK ist Rechtsnachfolger des patentierten Schnellwechselsystems „MultiQuick“ von Vogel & Noot

Sonntag, 28. Mai 2017

Viele Spekulationen und Diskussionen u.a. in Internet-Foren bezüglich der weiteren Verfügbarkeit von „MultiQuick"-Verschleißteilen des ehemaligen Herstellers Vogel & Noot dürften ein Ende haben.

Die FRANK-Gruppe ist offizieller Rechtsnachfolger der Patente und arbeitet mit Hochdruck an den notwendigen Fertigungswerkzeugen. FRANK will alles daran setzen, dass diese im Spätsommer diesen Jahres wieder am Markt sind.

Alle Landwirte, die einen Grubber mit diesem System im Einsatz haben, dürften aufatmen. Bei vielen Händlern sind diese Teile bereits ausverkauft und werden überall nachgefragt.

Artikel des Eilboten Nr. 21/2017 herunterladen